loading

Deutschlands größter Arbeitgeber

Konzeption und Produktion des neuen Personalwerbespots der Bundeswehr. Deutschlands größter Arbeitgeber bewusst jugendaffin inszeniert. Die Hauptfiguren entstammen der Alters- und Lebenswelt der Kernzielgruppe zwischen 18-25 Jahren.

60 Jobs in 30 Sekunden? Für jede Qualifikation eine Identifikation.

TV-Spot für die Bundeswehr


Beide Akteure sitzen gemeinsam an einem Tisch in einem einfachen, modernen Restaurant und machen sich Gedanken über ihre Zukunft. Im Wechsel erzählen sie, was für sie in ihrem zukünftigen Beruf wichtig ist und wie sie sich ihre Karriere vorstellen. Doch während sie erzählen, werden ihre Visionen für einen kurzen Augenblick zur Wirklichkeit – sie tragen eine entsprechende Berufskleidung, die sich in rasender Geschwindigkeit auf ihrem Körper wechselt, ihre Umgebung verwandelt sich für Sekundenbruchteile in ihren eventuellen zukünftigen Arbeitsplatz.

So durchlaufen die beiden eine Reihe von Berufen aller Bereiche und Qualifikationen, doch erst gegen Ende des Spots ist klar, das nur ein Arbeitgeber wie die Bundeswehr ein so vielfältiges und attraktives Spektrum an Berufs- und Karrierechancen bieten kann.

Regie: Christian G. Schulz
DoP: Peter Erlemann